News

Unitymedia-Flagshipstore: Hier führt kein Weg dran vorbei

11.01.2016

Unitymedia hatte zur Eröffnung des neuen Conceptstores in der Kölner Schildergasse geladen: Und die Gäste erschienen mit einer guten Portion Neugierde im Handgepäck. Auf 100 Quadratmetern Shopfläche gab es in den einzelnen Erlebnisräumen dann auch viel zu entdecken: Screens, iPads und Produktsamples machten die gesamte Unitymedia-Produktpalette erlebbar, zu der neuerdings auch die Telefonie gehört.

Besonders ins Auge fiel den Besuchern das wohnliche Interior Design made by teamtischer. Die hochwertigen Holzoberflächen, farbigen Polsterelemente und das freundliche Lichtdesign mit farbigen LED-Apps fanden bei den Besuchern begeisterten Anklang. Klar, dass viele es sich in dem wohnlichen Ambiente sofort gemütlich machten und losdaddelten.

Unitymedia-CEO Lutz Schüler strahlte dann auch große Zufriedenheit aus und sprach bei seiner Eröffnungsrede von einem „Meilenstein für Unitymedia“.

zurück